Beobachtungsposten 2

Neuer Beobachtungpunkt ca. 1m über dem Boden.

Da der erste Turm etwas ungünstig steht und evtl. zugunsten besserer Sonneneinstrahlung

weichen muss. Durch die Platzierung am Rand kann ich auch noch das anliegende Grundstück überblicken.

 

  Trivialname Zoologischer Name Anzahl Bemerkung
         direkte Sichtung
1.  Amsel   1.1  
2. Buchfink   1.1  
3. Buntspecht   1.1  
4.  Bussard   1.1  
5.  Blaumeise   0,0.6  
6. Elster   0.05  
7.  Gartenbaumläufer   0.0 seit Anfang 2016 keine Sichtung.
8. Gartenrotschwanz   1.1  
9.  Gartengrasmücke    0.0  
10.  Girlitz   2.2  
11. Grauschnäpper   0.0  
12. Grünfink   1.1   
13. Grünspecht   1.1  
14.  Heckenbraunelle   2.2.1  
15.  Klaiber   0.0.  seit Anfang 2016 keine Sichtung mehr.
16.  Kolkrabe   0.0.  
17.  Kohlmeise   2.2.2  
18.  Mönchsgrasmücke    1.1   
19. Mittelspecht   0.0  
20. Rotkehlchen   3.1  
21. Rotmilan   0.0.0  
22.  Ringeltaube   0.0.10  
23.  Singdrossel    0.0   
24.  Sommergoldhähnchen   0.0  
25.  Star   0.0.25  
26. Türkentaube    0.0.0  
27. Turmfalken   1.1.  
28.  Zaunkönig    1.1   
29.  Zilpzalp   1.0  
 30.  Goldammer   2.2  Neu seit Anfang des Jahres 2017
 31.  Sperber    0.1  

Zeichenerklärung bei Anzahl:

1.2.3 bedeutet 1.Männchen, 2.Weibchen, 3.unbestimmte Individuen.