Südtirol ( Schenna)

vom 14.7-23.7.

14.7

Anfahrt über das Timmelsjoch nach Schenna in Südtirol bei Meran.

Botanischer Garten von Schloss Trauttmannsdorff bei Meran.

15.7

Keine 15min in Richtung Meran kommt man in ein traumhaftes Paradies.

Wir haben hier einen wundervollen Tag mit ganz vielen tollen Eindrücken erlebt.

Schenner Waalweg

16.7

Heute wollen wir den Schenner Waalweg wandern.

Herrliche Landschaft wechselt sich mit Obstplantagen ab und immer wieder hat man das plätschern des Waalwassers in den Ohren.

Ein rundum gelungener Tag mit kleiner Brotzeit in einem kleine Landhof.

 

Partschinser Wasserfall

17.7

Heute steht ein Naturschauspiel auf unserer Liste.

Vom Parkplatz aus geht es zügig steil nach oben in Richtung Wasserfall.

Als Belohnung erwartet uns ein eine herrliche Darbietung des Elementes Wasser.

Aus 97m Höhe stürzt es sich über eine Felskannte in die Tiefe.

Wir sind dann über den Wasserfall hinaus gewandert und wurden aber durch die Hinterlassenschaften einer schweren Schlamm und Steinlawine

die wenige Tage vorher niederging ausgebremst.

Auf dem letzten Bild sind man kurz vor Partschins noch Reste von 3 Brücken die im Bachbett liegen.

Wieder hatten wir ein tolles Wetter und unvergessliche Eindrücke.

18.7

 

19.7

20.7

21.7

 

22.7

23.7

 

 

  Trivialname Zoologischer Name Anzahl Bemerkung
         direkte Sichtung
1.  Amsel   1.1  
2. Buchfink   1.1  
3. Buntspecht   1.1  
4.  Bussard   1.1  
5.  Blaumeise   0,0.6  
6. Elster   0.05  
7.  Gartenbaumläufer   0.0 seit Anfang 2016 keine Sichtung.
8. Gartenrotschwanz   1.1  
9.  Gartengrasmücke    0.0  
10.  Girlitz   2.2  
11. Grauschnäpper   0.0  
12. Grünfink   1.1   
13. Grünspecht   1.1  
14.  Heckenbraunelle   2.2.1  
15.  Klaiber   0.0.  seit Anfang 2016 keine Sichtung mehr.
16.  Kolkrabe   0.0.  
17.  Kohlmeise   2.2.2  
18.  Mönchsgrasmücke    1.1   
19. Mittelspecht   0.0  
20. Rotkehlchen   3.1  
21. Rotmilan   0.0.0  
22.  Ringeltaube   0.0.10  
23.  Singdrossel    0.0   
24.  Sommergoldhähnchen   0.0  
25.  Star   0.0.25  
26. Türkentaube    0.0.0  
27. Turmfalken   1.1.  
28.  Zaunkönig    1.1   
29.  Zilpzalp   1.0  
 30.  Goldammer   2.2  Neu seit Anfang des Jahres 2017
 31.  Sperber    0.1  

Zeichenerklärung bei Anzahl:

1.2.3 bedeutet 1.Männchen, 2.Weibchen, 3.unbestimmte Individuen.